© Offene Gärten rund um die Rehburger Berge

Sie befinden sich hier: Offene Pforten in Niedersachsen

01 - Bauerngärten im Nordwesten

„Hereinspaziert in lebendige Dörfer und blühende Gärten“ Wo kann man das Landleben besser genießen, als in den vielen zum Teil über Generationen liebevoll gepflegten Bauerngärten?

 

Am Sonntag den 11. Juni 2017, öffnen LandFrauen in ganz Niedersachsen ihre Gartenpforten und laden herzlich zum Verweilen und Erkunden  ein. Von 11 bis 17 Uhr möchten sie Besuchern einen interessanten Tag auf dem Land  gestalten und zeigen, wie attraktiv und lebendig das Leben in den Dörfern ist. Viele  Ehrenamtliche und Vereine haben  ein buntes Programm für diesen Tag ausgearbeitet. Vorführungen, Mitmachaktionen und Führungen werden angeboten. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt und es werden  die unterschiedlichsten Köstlichkeiten angeboten. Auch der Ammerländer Landvolkverband beteiligt sich und wird im Bauerngarten von Anke zu Jeddeloh, Wischenstraße 9 in Jeddeloh I  über moderne Landwirtschaft und das gemeinsam mit dem Umweltbildungszentrum und der Landwirtschaftskammer umgesetzte Bildungsprojekt „Lernort Bauernhof“  informieren.

Unter dem Dach des Niedersächsischen Landfrauenverbandes Hannover und des Landfrauenverbandes Weser-Ems haben die regionalen LandFrauenvereine ihr Angebot zusammengestellt auf www.hereinspaziert.info. Dort können Besucher erfahren, welche weiteren Bauerngärten sie am 11.06.2017 besuchen können.

Weiterführende Informationen können der Website „Bauerngärten im Nordwesten“ entnommen werden. 

Aktuelles Programm:
Einleger_Jeddeloh_11_6.pdf

Name der Initiative: 01 - Bauerngärten im Nordwesten
Träger: Privat in Kooperation mit dem Verein zur Förderung der Gartenkultur e.V.
Ansprechpartner: Anke zu Jeddeloh
Adresse: Wischenstraße 9
PLZ / Ort: 26188 Jeddeloh I, Edewecht
E-Mail: ankezj@web.de
URL: http://www.bauerngaerten-nordwest.de
Zahl der Gärten:17

test